Termine

Titelbild - Termine

Kinesiologische Systemaufstellungen

Samstag, 09.06.2018
11:00 - 15:00 Uhr
DRK Familienzentrum Langeland
Langeland 53
48308 Senden

Die Kombination der Kinesiologie und der systemischen Aufstellungsarbeit ermöglicht eine erweiterte Sicht auf das Ganze. Behutsam können so Nöte und Sorgen in Chancen und Lebensmut verwandelt werden. Systeme, die hierbei mehrdimensional angeschaut werden können, sind:

 

– Das Familiensystem: Beziehungen zu Eltern,

Geschwistern, Großeltern, Kindern usw.

– Das menschliche System: Körper, Geist, Seele

– Das gesellschaftliche System: Soziale Kontakte,

Geld, Status, usw.

– Ein Organisationssystem: „Welche Rolle spielt

mein Kollege bei meiner erfolgreichen Arbeit?“

„Wie funktioniert das Team bestmöglich

zusammen?“

Die Systemaufstellung wird eingerahmt durch die Bio-Feedbackmethode der Kinesiologie.  So verknüpft sie die betroffenen Ebenen des Bewusstseins mit der Körperwahrnehmung.

 

Die Aufstellung hilft den TeilnehmerInnen zunächst ihre Strukturen zu erkennen und systemisch Ordnung zu schaffen. Durch die kinesiologische Arbeit kann auf bewusster, unbewusster und körperlicher Ebene eine Lösung integriert werden.

Workshop: Vertiefende Selbsterforschung, Selbstkontakt und Ausdehnung

Samstag, 15.09.2018
13:00 - 17:30 Uhr
DRK Familienzentrum Langeland
Langeland 53
48308 Senden

Sechs Teile, immer samstags

September 2018 bis Februar 2019

Themenfelder für die Forschungsreise:

* Erdung, Basis, Wurzel und Grundlage des Lebens

* Gleichgewicht, Balance, Ausgeglichenheit, Ausgewogenheit

* Verbindung, Verbindlichkeit, Bindung, Freiheit, Bande, Zugehörigkeit

* Beziehung, Kontakt, Freundschaft, Familie, Menschen in meinem Leben

* Berufung, Bestimmung, Bildung, Entwicklung, Schicksal, Wahl, Krönung

* Begeisterung, Gott, Himmel, Schöpfung

 

METHODEN:

Transparente Kommunikation, Triaden, Körper- und Gestenarbeit, kreativer Ausdruck, Tanz, Meditation, Kontemplation, Aufstellungsarbeit und Vieles mehr

Weitere Termine, immer Samstags, außer im Dezember: 6.10., 10.11., Sonntag, 9.12., 12.1.19, 9.2.19

immer von 13 bis ca. 17.30 Uhr

Kosten: Gesamtbeitrag € 395, (6 Raten á € 66), bei Komplettzahlung € 355

 

 

Workshop mit den Lebensphasen

Samstag, 27.10.2018
11:00 - 15:00 Uhr
DRK Familienzentrum Langeland
Langeland 53
48308 Senden

(Angelehnt an den Lebensintegrationsprozess, kurz LIP, nach Dr. Wilfried Nelles)

Diese Lebensphasen-Aufstellungen unter-scheiden sich von den bekannten Systemaufstellungen darin, dass es hier nicht um die Beziehung mit anderen im System geht, sondern ausschließlich um die Beziehung mit sich in den verschiedenen, vergangenen Altersstufen.

In diesem Workshop haben die aufstellenden und auch die bezeugenden TeilnehmerInnen die Möglichkeit in Kontakt mit ihren früheren Lebensphasen zu gehen, insbesondere den ersten drei Phasen Vorgeburt, Kindheit, Jugend und die Qualitäten, die Schatten, sprich das Unbewusste und die Potentiale zu sehen und zu integrieren.
Das erklärte Ziel dieser Aufstellung ist, GANZ erWACHSEN zu sein und FREI.

Beitrag KurzWorkshop Teilnahme,

ohne eigene Aufstellung:                   €   15

Beitrag mit eigener Aufstellung:       € 150

Voraussetzung für die Teilnahme mit eigener Aufstellung ist eine vorbereitende Sitzung.